Fachreferat Kunst beim Ministerialbeauftragten für die Gymnasien in Niederbayern

MB-Fachreferent Kunst: Martin Klinkner, StD

Anfragen bitte an die Dienstadresse:
Adalbert-Stifter-Gymnasium Passau, Innstr. 69, 94032 Passau
Telefon: 0851/379309-0 --- Fax: 0851/75 22 17 (Schulsekretariat)

 

Im Sinne der Vernetzung und des gegenseitigen Austausches werden die Fachbetreuer an den Gymnasien in Niederbayern gebeten, sich in die E-Mail-Verteilerliste aufnehmen zu lassen, damit sie aktuelle Informationen des Fachreferates auch direkt erhalten. Schreiben Sie dazu bitte einfach eine kurze Mail.


Melden Sie sich bitte mit fachlichen Fragen oder Anregungen bzw. wenn Sie Unterstützung benötigen.

Termine und Veranstaltungen

Die Anmeldung zu diesen Veranstaltungen erfolgt beizeiten unter Einhaltung des Dienstweges - ausnahmslos über "FIBS"!


http://fortbildung.schule.bayern.de https://fibs.schule.bayern.de/suche/stichwort.html

Fachbetreuertagung Kunst 2019 (Teilnahme-/Vertretungspflicht)

Datum: noch nicht festgelegt
Zeit: ca. 09.30 – 16.00 Uhr
Veranstaltungsort: Robert-Koch-Gymnasium Deggendorf

Bemerkung: (verpflichtende) Dienstbesprechung für Fachbetreuer (bzw. Schulvertreter) gem. KMS vom 04.04.2005

Veranstalter: MB für die Gymnasien in Niederbayern,

Jürgen-Schumann-Str. 20, 84034 Landshut

Leitung: MB-Fachreferent Kunst StD Martin Klinkner

Inhalte:

Mitteilungen und Hinweise,

Schwerpunkte: Bildung im Digitalen Zeitalter, Beitrag des Faches Kunst  Mediencurriculum, Schulaufgaben, Kolloquium, 60 BE Punkteskala im Fach Kunst, Feedback und Informationen zum Lehrplan des neuen G9

Bitte um rechtzeitige Anmeldung über FIBS:

http://fibs.schule.bayern.de/suche/details.php

Für diese Dienstreise wird für Lehrkräfte mit Dienstsitz an einem staatl. Gymnasium in Niederbayern eine Vergütung der Reisekosten nach den Bestimmungen des BayRKG zugesagt. Eine Antragstellung ist nur möglich, wenn diese unverzüglich erfolgt und sich der Teilnehmer vorher über FIBS angemeldet hat. Die Fahrt zum Veranstaltungsort ist grundsätzlich am Dienstort anzutreten und dort auch zu beenden, es sei denn, die Entfernung zum Wohnort wäre näher. Im Falle einer Fahrgemeinschaft erhält der Antragsteller für jeden Mitfahrer zusätzl. eine erhöhte Entschädigung. Im Falle einer Bahnfahrt ist beim Ticketkauf das Einladungsschreiben vorzulegen und die GKT-Nr. 7102302 anzugeben.

Dialog mit Kunstwerken

Datum: noch nicht festgelegt

Zeit: ca. 10.00 – 16.00 Uhr
Veranstaltungsort: noch nicht bekannt
Treffpunkt: Foyer der Pinakothek der Moderne, Barerstr. 40, 80333 München
Teilnehmerzahl: max. 20

Veranstalter: MB für die Gymnasien in Niederbayern,

Jürgen-Schumann-Str. 20, 84034 Landshut
 

Leitung: MB-Fachreferent Kunst StD Martin Klinkner

Anmeldeschluss: noch nicht bekannt


dann Anmeldung über FIBS: http://fibs.schule.bayern.de/suche/details.php

 

Anmerkungen:

Die formale und ikonologische Analyse von historischen wie zeitgenössischen Kunstwerken spielt zwar auch im Fachlehrplan Kunst eine wichtige Rolle, der große thematische Umfang des Lehrplans und die oft beklagte Zeitnot aber verleiten zum schematischen Abhaken dieser „Wahrnehmungsschulung“ im Sinne einer Pflichtübung. "Dialog mit Kunstwerken" im Sinne von Zeigen und Auslegen bezeichnet einerseits handlungsorientierte, kommunikative Formen der Annäherung an Kunstwerke, verweist andererseits aber auch auf essentielle inhaltlich-symbolische Dimensionen sowie kulturgeschichtliche und rezeptionsästhetische Kontexte, denen bei der Begegnung mit Kunst auch Zeit und Raum eingeräumt werden sollte. Die kleine Fortbildungsreihe will die KollegInnen und Kollegen zu einer entsprechend motivierten Annäherung an Kunstwerke ermuntern und methodisch-didaktische Impulse geben. Neben unterschiedlichen Formen der gemeinsamen Annäherungen an exemplarische Werke soll genügend Zeit für individuelle Betrachtungen und Untersuchungen, auch für Muse im Dialogisieren mit der Kunst bleiben! Teilnehmer werden gebeten, für Notizen und ggfs. Skizzen Schreib-/Zeichenblock, Bleistift und Klemmbrett mitzuführen, daneben eventuell auch eine digitale Fotokamera bzw. ein Handy mit Foto-Funktion („Blitzlichtaufnahme“ in Museen bekanntlich nicht erlaubt).

Analysen von Filmausschnitten und Werbeclips im Kunstunterricht

Datum:
Zeit: ganztägig, 9.00 – 16.00 Uhr

Veranstaltungsort: Adalbert-Stifter-Gymnasium, Innstr. 69, 94032 Passau

Veranstalter: MB für die Gymnasien in Niederbayern,

Jürgen-Schumann-Str. 20, 84034 Landshut

Leitung: MB-Fachreferent Kunst StD Martin Klinkner

Anmeldeschluss:

noch nicht festgelegt

Anmeldung über FIBS: http://fibs.schule.bayern.de/suche/details.php

Anmerkungen:

Im Blickpunkt des hoffentlich vergnüglichen Nachmittags stehen verschiedene Formen, Filme in Ausschnitten gemeinsam im Unterricht oder auch in Einzelarbeit zuhause untersuchen und interpretieren zu lassen – natürlich kommen wir dabei weder an Hitchcock noch an Spielberg vorbei!

Informationen und Materialien

Lehrplan G8 Kunst nach Jahrgangsstufen

online: Fachlehrplan Kunst G8 komplett // Fachlehrplan Kunst G8 11/12

als PDF: Fachprofil Kunst // Jg 5 // Jg 6 // Jg 7 // Jg 8 // Jg 9 // Jg 10 // Jg 11+12 // Sammeldruck Jg 5 -12

als PDF: Fachlehrplan Kunst G8 Jg. 11/12 (ohne Hintergrundbilder, gesetzt in der Schrift Times)

Neue Oberstufe

Information zu Kunst als Abiturfach (PDF - Stand September 2008)

Abiturprüfung im achtjährigen Gymnasium, hier: Informationen zu fachlichen und organisatorischen Veränderungen in einzelnen Fächern (KMS VI.8 5 S5500–6.129209 vom 02.12.2008)

Musterabituraufgaben 2011 (DOC - Stand September 2008)

Musterabitur 2011 Aufgabe 1 (PDF - Stand November 2010) NEU

Einführung der neuen Oberstufe an den Gymnasien für die Jahre 2009-11 (PDF)

Informationen zu den Seminaren in der Neuen Oberstufe (PDF - Acrobat Reader - Stand April 2008)

Informationen zu den Seminaren in der Neuen Oberstufe (PPP - Powerpoint - Stand April 2008)

Informationen für externe Projektpartner

Halbjahre Übersicht

weitere amtliche Informationen:
Seminare in den Jahrgangsstufen 11 und 12 des Gymnasiums - Bekanntmachung des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus vom 30. Juni 2008 Az.: VI.9-5 S 5610-6.64 089 siehe auch: http://www.km.bayern.de/imperia/md/content/pdf/bekanntmachungen/seminare_kmbek.pdf

Zusatzangebot für die individuelle Profilbelegung in der Qualifikationsphase (achtjähriges Gymnasium) aus der Schulordnung für die Gymnasien in Bayern (Gymnasialschulordnung - GSO) vom 23. Januar 2007 - Anlage 5 -

Medienrecht: "Fotokopieren an Schulen" (KMS Nr. I.5-5S1300.1-5.117858 o.V. (PDF, Referat 4.6 Medienpädagogik der ALP Dillingen)

link zu: Medienrecht und Schule - Medien verantwortlich nutzen und selbst gestalten (ALP - Akademie für Lehrerfortbildung und Personalführung, Dillingen) - Stand: 4. April 2009

erstellt am 12.04.2008, zuletzt verändert am 16.02.2019

Jg 7
LP+G8+Kunst+Jg+7
LP+G8+Kunst+Jg+7.pdf
PDF-Dokument [93.9 KB]
Jg 8
LP+G8+Kunst+Jg+8
LP+G8+Kunst+Jg+8.pdf
PDF-Dokument [60.2 KB]
Jg 9
LP+G8+Kunst+Jg+9
LP+G8+Kunst+Jg+9.pdf
PDF-Dokument [112.4 KB]
Jg 10
LP+G8+Kunst+Jg+10
LP+G8+Kunst+Jg+10.pdf
PDF-Dokument [101.4 KB]
Jg 11+12
LP+G8+Kunst+Jg+11-12
LP+G8+Kunst+Jg+11-12.pdf
PDF-Dokument [106.9 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
erstellt am 12.04.2008, zuletzt verändert am 16.02.2019